Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga St. 1, 6.ST

Luisenthaler SV   TSV Sundhausen
Luisenthaler SV 2 : 3 TSV Sundhausen
(2 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga St. 1   ::   6.ST   ::   03.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Martin Seeber

Assists

Peter Seeber, Frederick Steingräber

Gelbe Karten

Martin Seeber, Max Westfeld

Zuschauer

78

Torfolge

1:0 (33.min) - Martin Seeber per Kopfball (Peter Seeber)
1:1 (40.min) - TSV Sundhausen
2:1 (42.min) - Martin Seeber (Frederick Steingräber)
2:2 (46.min) - TSV Sundhausen per Kopfball
2:3 (61.min) - TSV Sundhausen per Kopfball

Gute Leistung nicht belohnt

Eine Niederlage in der wir uns als Mannschaft nichts vorwerfen können, war das Fazit nach dem Ende. Außer, dass man direkt nach Wiederanpfiff das 2:2 kassierte und dem Gegner somit in die Karten gespielt hat. Sundhausen begann mit breiter Brust als Tabellenführer die Partie, aber ein glänzend aufgelegter Chris Scharfen war nicht zu überwinden. Positiv für uns zu sehen war, dass trotz der angespannten Personallage eine stabile, gut aufgelegte Mannschaft auf dem Feld stand. Spieler aus der Zweiten Reihe machen ihre Sache sehr gut. Zu nennen wären hier Max Westfeld und Eric Nussbicker. Martin besorgte uns gegen die nicht sattelfest wirkende Defensive der Gäste zweimal die Führung in Halbzeit 1, sodass wir mit 2:1 in die Pause gingen. Wie erwähnt verschliefen wir die erste Viertelstunde der 2.Hälfte und gingen in Rückstand. Erst danach fingen wir uns und drängten auf den Ausgleich. Mehr als der Pfostentreffer von Umme sprang aber leider nicht mehr raus.
Die Zweite verlor mit 1:9 gegen Reinhardsbrunn. Die angespannte Personallage zieht sich natürlich auch dort mit durch, sodass unser neues Trainerteam “Die Buschis“ eine schwierige Phase zu Beginn überstehen muss.


Zurück