Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

Spielberichte Alte Herren 2014 / Niederlage in Sundhausen

Administrator .., 05.05.2014

Spielberichte Alte Herren 2014 / Niederlage in Sundhausen

Freundschaftsspiel  vom 02.05.2014, 18.00 Uhr, in Sundhausen
Sundhausen AH   -   Luisenthal AH         10   :    3     ( 8 : 2 )


Erneut war unsere Mannschaft in fast allen Teilen umgestellt. Das zeigte sich in der ersten Spielhälfte deutlich. Gegen einen eingespielten (20 Spiele pro Saison) und hochkarätig besetzten (ehemalige Landesliga- und Kreisligaspieler) Gegner waren die Abstimmungsprobleme, insbesondere im Defensivverhalten aller Mannschaftsteile, unübersehbar. Nach dem Wechsel konnte mit einer stark defensiven Taktik mehr ausgerichtet und den Sundhäusern das Toreschießen erschwert werden. Torhüter E. Arlt parierte einen Elfmeter der Gastgeber, bester Luisenthaler Spieler war Sascha Fröhlich, nicht nur wegen seiner beiden schönen Fernschusstore. Den dritten Treffer steuerte Holger Kloß bei.


Aufstellung: E. Arlt, R. Kirsch, R. Wagner, A. Kozitza, H. Heerdegen, St. Brückner, D. Wotschke, W. Seeber, H. Kloß, A. Wuttke, C. Maronde, J. Hillert, J. Oppermann, S. Fröhlich


Mannschaftsleiter: M. König

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Freundschaftsspiel vom 11.04.2014

Ohrdrufer SV/ Concordia Gräfenhain AH   -   Luisenthaler SV AH       8:1  (2:0)

Die klare Niederlage im ersten Saisonspiel hat ihre Ursachen. Zum einen lagen sie an einem starken Gegner –qualitativ wie quantitativ (viele Auswechselspieler)-, zum anderen in einer völlig neu zusammengestellten eigenen Mannschaft. Dank des Sportfreundes E. Arlt wurde unser aus Luisenthaler (5) und Crawinkler (4) Spielern bestehendes Rumpfteam durch drei Mitstreiter des TSE Eisenach verstärkt und überhaupt erst spielfähig.  Ohne erfahrenen Tormann, durch Abstimmungsprobleme in der Defensive und schlechter Chancenverwertung konnten die spielerisch guten Ansätze nicht erfolgreich umgesetzt werden. Den Ehrentreffer erzielte Sportfreund  Kümpel mit einem schönen Freistoßtor.

Mannschaftsaufstellung: Jens Oppermann, Rene Wagner, Frank Triebel, Ralf Richter, Ronny Kirsch, Holger Kloß, Sandro Kümpel, Jens Gerhard, Manuel Kessler, Steffen Brückner, Patrick Bubrowski, Maik Weißenborn

Martin König, Mannschaftsleiter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hallen- Goldberg- Cup 2014 der Alten Herren 01.02.2014

Im gut besetzten Ohrdrufer Turnier der Alten Herren spielte unsere Mannschaft in der Vorrunde gegen den Suhler SV, Gastgeber Ohrdrufer SV sowie Nottleben/Tüttleben. Das Eröffnungsspiel bestritten wir gegen die Top- Favoriten und späteren Turniersieger aus Suhl. Trotz der klaren 1:6- Niederlage zeigten wir gute offensive Spielzüge, vernachlässigten aber die Defensive. Dass wir im zweiten Spiel auch als Verlierer vom Parkett gingen, lag daran, dass es uns nicht gelang, gut zu kombinieren. Zweimal ließen wir gegnerische Spieler aus dem Rückraum erfolgreich zum Schuss kommen, wirkten selbst in unseren Aktionen verkrampft. Die Folge war eine unnötige 1:2- Niederlage. Im Spiel 3 gingen wir mit Glück und Geschick und einem nicht zu bremsenden Holger Kloß schnell klar in Führung und sicherten diese bis zum 5:3- Endergebnis. Als Staffeldritter kamen wir ins 9- Meterschießen und unterlagen dort Hohenkirchen 4:5. Am Ende erreichten wir Platz 6 von acht Mannschaften.

Aufstellung: R. Richter, W. Seeber, R. Wagner, H. Kloss, R. Witzmann, A. Beck, S. Brückner, A. Kozitza, C. Kleipoedszius, D. Scheidler

Ergebnisse:

Suhler SV   -   LSV                       6 : 1         ( S. Brückner)

Ohrdrufer SV – LSV                   2 : 1          ( D. Scheidler)

LSV – Nottleben/Tüttleben      5 : 3           ( 4 X H. Kloß, R. Witzmann )

Hinzu kamen noch vier verwandelte 9-Meter im Spiel um Platz 5 (Endstand 4:5): R.Richter, A.Kozitza, H. Kloß, W. Seeber

Martin König, Mannschaftsleiter


Zurück