Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

Fußballfest in Luisenthal/Tag 2 (Teil 2)

Martin Seeber, 25.06.2019

Den aktiven Abschluss unseres Fußballfestes machte das Freizeitturnier. Aufgrund einer kurzfristigen Absage traten insgesamt 5 Teams an. Doch dies tat der guten Stimmung, den spannenden Spielen und abwechslungsreichen Wettbewerben keinen Abbruch.
Wir bedanken uns bei allen Teams, die den Freizeitcharakter des Turniers lebten und trotzdem alles gaben.Wir hoffen aber das wir bei der nächsten Auflage noch mehr Vereine und Mannschaften aus dem Ort für das Turnier begeistern können.
Da es beim Turnier auch Sonderpunkte für parallele Wettbewerbe gab, war es bis zum Schluss offen wer gewinnen sollte. Beim Fußball konnten die Liflenger die meisten Punkte einfahren, die Entscheidung viel allerdings wie so oft an der Theke. Da die Kirmes in ihrer Paradedisziplin, dem Biermeter, grandios auftrumpfte konnte das Team noch fleißig Boden gut machen und den Sieg umjubelt eintüten. Herzlichen Glückwunsch! 💪🏆🍻🍻
Platz 3 holte sich sensationell Dynamo Busen, deren Geheimtraining sich scheinbar auszahlte, vor der Feuerwehr, welche Stilecht im Löschfahrzeug anrückten, und dem Team E.
Auch Einzelpreise wurden vergeben, für ihre besonders starken Leistungen wurden geehrt:
Bester Spieler: Peter Mohring (Team E)
Beste Spielerin: Julia Wochnik (Dynamo Busen)
Bester Keeper: Rene "Richie" Wagner (Liflenger)

Nach dem Freizeitturnier ging es mit dem Sonnenwendfeuer direkt im Anschluss weiter, bei dem alle Teams und zahlreiche Luisenthaler bei klasse Wetter, leckeren Bier und Würsten den Abend ausklingen ließen; dabei das Turnier auswerteten oder einfach nur eine gute Zeit hatten.
Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bedanken bei:
-der Feuerwehr Luisenthal für die Betreung der Feuerstelle
-allen Helfern und Organisatoren
-Partyservice Borchmann für die Geduld bei der Hüpfburg
-all unseren Gastmannschaften (SV Motor Tambach-Dietharz, SV 09 Arnstadt II, Frisch-Auf Tüttleben, SpVgg Geratal)
-unseren Freizeitteams

-den zahlreichen Gästen und Zuschauern die am Wochenende den Weg auf den Sportplatz gefunden haben
Vielen Dank, ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

Fußballfest in Luisenthal/Tag 2 (Teil 2)