Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga St. 1, 11.ST

Luisenthaler SV   Schwabhausen/Emleben
Luisenthaler SV 4 : 0 Schwabhausen/Emleben
(0 : 0)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga St. 1   ::   11.ST   ::   11.11.2018 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Sebastian Seeber, Peter Seeber, Frederick Steingräber

Assists

Peter Seeber, Martin Seeber

Gelbe Karten

Martin Seeber, Jens Umbreit, David Büchner

Zuschauer

55

Torfolge

1:0 (50.min) - Sebastian Seeber (Peter Seeber)
2:0 (60.min) - Frederick Steingräber per Weitschuss
3:0 (70.min) - Sebastian Seeber
4:0 (90+1.min) - Peter Seeber per Weitschuss (Martin Seeber)

Wiedergutmachung

Heute ging es zu Hause gegen die gut gestarteten Aufsteiger aus Emleben/Schwabhausen. Die Hinrunde ist in vielen Bereichen für uns alles andere als optimal, doch es zeichnet sich schon länger ab, dass wir so langsam wieder eine Festung am Kienberg einrichten. Erneut ein sehr starkes Heimspiel bescherte ein klaren 4:0 Erfolg. Hauptgrund war die Rückkehr zur Viererkette mit 2 bärenstarken Außenverteidigern, die den schnellen Spitzen der Gäste bereits im Ansatz den Zahn zogen. In Halbzeit 1 war schon eine Stabilität zu sehen, nur fehlte der Offensivdrang. Das änderte sich nach der Pause. Mit Übergewicht in der Zentrale und der Sicherheit , eine gute Defensive zu haben, spielten wir sehr stark. Sebastian traf ins linke obere Eck nach guter Weiterleitung von Peter zur Führung. Kurz darauf belohnte Freddy seine Glanzleistung mit einem Treffer aus der 2.Reihe zur beruhigenden 2 Tore Führung. Weitere Tore fielen durch Sebastian und Peter. Ein auch in der Höhe verdienter Sieg gegen einen Gegner, der nachweisbar über mehr Potential verfügt. Die Zweite hingegen musste sich trotz der Rückkehr gestandener Spieler mit 1:6 geschlagen geben. Nun haben beide Mannschaften,wie jedes Jahr, eine völlig schwachsinnige 3 Wochen Pause um dann im Dezember noch 2 Spiele zu absolvieren


Zurück