Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

10 Fragen an Joshua und Aleksander +++Teil 10 der Interviewreihe+++

Administrator .., 27.01.2021

Selbstverständlich soll in unserer Interviewserie der Nachwuchs nicht zu kurz kommen. Deshalb haben sich Joshua Hey von den E-Junioren und Aleksander Schatz aus der D-Junioren Mannschaft unseren Fragen gestellt. Joshi ist seit mittlerweile 3 Jahren bei uns im Verein, wärend Aleks bereits seit 2014 die Schuhe für den LSV schnürt. Beide sind ein fester und zuverlässiger Bestandteil unserer Nachwuchsmannschaften

LSV: Hallo Ihr Zwei, danke das ihr unsere Fragen beantwortet.

1. Wie geht es euch in der Coronazeit?

Joshi:  Es ist langweilig ohne meine Freunde. Das ist blöd.

Aleks: Gut.

 

2. Was vermisst ihr vom 'normalen Leben' am meisten?

Joshi:  Die Freiheit.

Aleks: Fußball spielen und mich mit meinem Freunden in der Schule treffen.

 

3. Womit vertreibt ihr euch aktuell die Zeit?

Joshi:  Im Garten spielen, zocken, Lego...

Aleks: Playstation zocken und mit meinen Brüdern spielen.

 

4. Wie haltet ihr euch momentan fit?

Joshi:  Indem ich draußen renne.

Aleks: Ich laufe alle 2-3 Tage und unser Videotraining über eine App.

 

5. Wer ist aktuell euer Lieblingsspieler (Vorbild) bzw. was ist eure Lieblingsmannschaft?

Joshi: FC Bayern und Joshua Kimmich

Aleks: Lionel Messi weil er ein Vorbild ist und Bayern München weil es einfach eine gute Mannschaft ist.

 

6. Wer ist euer Lieblingsmitspieler?

Joshi:  Marlon!!!

Aleks: Mein Bruder Carlos, weil ich mit ihm am besten kombinieren kann.

 

7. Was ist eure Lieblingsposition und warum?

Joshi:  Verteidiger, weil ich es gut kann und es mir Spaß macht.

Aleks: Das zentrale Mittelfeld, da man dort das Spiel gut aufbauen kann.

 

8. Was sind eure persönlichen Ziele für die nächsten Jahre beim LSV?

Joshi:  Besser werden und als Stürmer Tore schießen. 

Aleks: Zum einen viele Tore zu schießen und zum anderen noch einmal Tabellenerster zu werden.

 

9. Welcher war euer bisheriger Lieblingsmoment beim LSV, an den ihr euch immer gerne erinnert?

Joshi:  Als wir beim Hallenturnier in Gräfenroda haushoch gewonnen haben.

Aleks: Das 4:2 gegen Ohrange United im letzten Saisonspiel der F-Junioren. Da lagen wir nach wenigen Minuten schon 0:2 hinten, konnten aber noch das 2:2 vor der Halbzeit schießen, dann in Führung gehen und mit dem 4:2 noch den Deckel drauf machen.

 

10. Wenn ihr 3 Wünsche frei hättet, was würdet ihr euch wünschen?

Joshi:  3x100 Wünsche

Aleks: Eine Playstation 5, weitere Derbysiege und einen neuen Stuntscooter mit dem ich mit meinen Freunden fahren kann.

10 Fragen an Joshua und Aleksander +++Teil 10 der Interviewreihe+++